empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)

  

           
       
  
  
    
Startseite
empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)

   

 

zurück

Was sind Tachyonen?


   

Download: Tachyonen Beschrieb Worddatei


Tachyonen sind kleinste physikalische Einheiten, die noch nicht messbar sind. Sie bewegen sich schneller als das Licht und diese Geschwindigkeit macht sie zu etwas Besonderem. Tachyonen verfügen über ein Bewusstsein, so wie alle Bauteile der Materie über ein Bewusstsein verfügen. Dieses Bewusstsein ist weder messbar noch einsichtig, denn noch wird Bewusstsein allgemein mit Gehirnen und Nervenfasern gleichgesetzt.

Tachyonen sind kleinste Elementarteilchen, die eine Dreifachstruktur besitzen. Ein Tachyon ist aus T+, T- und To zusammengesetzt. Tachyonen sind überall vorhanden und können durch ihre Geschwindigkeit sehr schnell den Ort wechseln. Tachyonen reagieren stark auf ihre Umgebung und auf die Bedürfnisse desjenigen, welcher mit Tachyonen arbeitet. Schon der Wunsch nach einem Tachyon kann eine Ansammlung von Tachyonen bewirken.

Was verkörpern Tachyonen

Es ist bekannt, dass das Atom nicht mehr das kleinste aller Teilchen ist und auch, dass jedes Teilchen Energie bzw. Materie durch Gedanken gelenkt werden kann. Ein Tachyon mag ein theoretisches Teilchen sein und doch existiert es in und neben einer Unzahl von anderen und sehr verschiedenartigen Teilchen. Das Teilchen stellt eine Einheit von Energie/Materie dar, die sehr schnell und fast übergangslos ihren Zustand ändern kann, also von Energie-Einheit in Materie-Einheit. Tachyonen verkörpern Reisen oder Bewusstseinswandel oder Wandel der materiellen Form. Tachyonen verkörpern das Prinzip des Wandels, das Prinzip der Erweiterung und das Prinzip des Inneren Glanzes.

Tachyonen bewegen sich mit einer Geschwindigkeit, die ungefähr 1,28 x Lichtgeschwindigkeit beträgt. Die Arbeit mit Tachyonen ermöglicht Menschen, teilweise in "zeitlose" Räume zu treten. Probleme lassen sich schneller lösen, weil Ursache und Lösung nebeneinander existieren und nicht nach dem zeitlichen Verständnis vorgegangen werden muss.

Was ist Besonderes an Tachyonen

Tachyonen bestehen aus 3 Teilen. Das Überwiegen eines Anteiles macht sie zu Informationsträgern: T +, T - und T o. Daraus ergibt sich folgende grobe Unterteilung:

  -

überwiegen  T +

dann transportieren sie

-  

überwiegen  T -  dann entfernen sie

-

überwiegen  T o  dann "sind" sie

Tachyonen und die Zeit

Tachyonen bewegen sich mit einer Geschwindigkeit, die ungefähr 1,28 x Lichtgeschwindigkeit beträgt. Die Arbeit mit Tachyonen ermöglicht Menschen, teilweise in "zeitlose" Räume zu treten. Probleme lassen sich schneller lösen, weil Ursache und Lösung nebeneinander existieren und nicht nach dem zeitlichen Verständnis vorgegangen werden muss.

Wie wirken Tachyonen

Im Allgemeinen lässt sich sagen, dass Tachyonen einen Ausgleich bewirken. So kommt z.B. eine Leistungssteigerung zustande oder das Abklingen von Schmerzen, das Verblassen von heftigen Emotionen oder eine psychische Neuorientierung. Die nächsthöhere Wirkung nach dem Ausgleich ist die Potenzierung. Tachyonen erinnern bestimmte Strukturen an ihre Ordnung oder ihr Idealbild. So kann zum Beispiel eine Emotion, die mental zur Seite geschoben wurde, durch den Schritt des Ausgleichs wieder hervorgeholt, aktiviert und gleichzeitig an ihr Potential erinnert werden. Als nächsthöhere Wirkung folgt die Lösung. Tachyonen konfrontieren aktivierte und potenzierte Strukturen. Dadurch werden entsprechende Energiepotentiale freigelegt.

Tachyonen sind keine Art von Medikament. Sie können Hilfen geben, um z.B. Gesundungsprozesse an Pflanze, Tier und Erde zu aktivieren. 

Tachyonen und Farben

Farbbezeichnungen sind Bezeichnungen des Menschen für eine bestimmte Frequenz. Das menschliche Auge setzt die eine Frequenz in Ultramarinblau, die andere in Purpurrot um. Farben sind also Frequenzen, Schwingungen, die als Lichtwelle reisen. Sie bleiben innerhalb der Lichtgeschwindigkeit. Farben haben einen Sinn und Nutzen im gesamten Spektrum der Schwingungen. Tachyonen transportieren nicht die Farbe, sondern den Sinn der Farbe für den betreffenden Menschen.

Anwendungsbereiche

Es existieren sehr viele Anwendungsbereiche, um Tachyonen-Energie einzusetzen. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, erwähnen wir nachfolgend die Bereiche, in denen wir mit unseren Produkten und Dienstleistungen die entsprechenden Erfahrungen haben. Alle Anwendungen und Ergebnisse können u.a. mit Hilfe der Kinesiologie kontrolliert und bestätigt werden.

Harmonisierung von Erdstrahlen

Damit Sie sich sowohl am Tag wie auch in der Nacht in einer biologisch gesunden Umgebung aufhalten können, und nicht mehr von schädlichen Strahlen-Faktoren beeinflusst werden, untersuchen und sanieren wir Wohnungen, Häusern und Büros. Alle Arten von Erdstrahlen wie z.B. Wasseradern, Hartmann- und Curry-Netz, können mit unseren Tachyonen-Produkten harmonisiert werden. Eine komplette Sanierung inkl. Arbeit beläuft sich auf ca. SFr. 850,--.

Harmonisierung von Elektro-Smog

Alle Arten von Elektro-Smog - Ursachen wie z.B. Hochspannungsleitungen, Natel-Sender, Fahrbahnleitungen, Satellitenschüsseln und das gesamte Stromnetz innerhalb des Wohn- und Arbeitsbereichs können mit unseren Produkten harmonisiert werden. Materialaufwand von SFr. 61,-- bis ca. SFr. 350,--

Vitalisierung von Trinkwasser

Wir bieten äusserst günstige Systeme für Wohnungen und Häuser an, die in wenigen Minuten selber installiert werden können. Mit Tachyonen-Energie wird die biologische Qualität des Trinkwassers erheblich verbessert. Als materieller Nebeneffekt lässt sich zudem eine starke Verminderung von Kalkansammlung feststellen. Kosten für eine Wohnung: SFr. 150,--, für ein Einfamilienhaus SFr. 250,--.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten

-          Schadstoffreduktion, Leistungssteigerung und Verbrauchs-reduktion bei PW's und LKW's (Benzin und Dieselmotoren)

-          Feng Shui (für Wohn- und Geschäftsbereich)

-          Therapeutisch-gesundheitliche Anwendungen

-          Geomantie (Erdheilung und Gewässerheilung

 

 

 

Copyright © 2003
by Petra Märchy - Wohnatelier Solothurn -  ++41(0)32 641 20 11