empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)

  

           
       
  
  
    
Startseite
empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)
empty.gif (807 Byte)

   

 
  
Elektrosmog

zurück

Was ist eigentlich Elektro-Smog

Elektro-Smog ist die Bezeichnung für das zuviel an elektromagnetischen Wellen in der Erdatmosphäre. Zu viele Sender schicken ihre Informationen an die verschiedensten Orte auf dieser Erde. Der Wettersatellit sendet, der Satellit für die Schifffahrt, die Satelliten für Fernsehprogramme, die Satelliten für Radioprogramme, NATEL-Sender, Radio-Sender, TV-Sendestationen, Hobby-Funker, Radargeräte, Sender für Funkuhren, Hochspannungsleitungen etc. etc. etc.

Seit der Industrialisierung im letzten Jahrhundert hat sich so einiges auf dieser Erde verändert. Vieles, was uns heute selbstverständlich erscheint, war früher nicht vorhanden. Dieses ganze Durcheinander scheint nun nach dem Wald und den Tieren auch vielen Menschen zuviel zu werden. Die Medizin hat in diesem Zusammenhang schon diverse neue Krankheitsbilder sowohl bei Menschen wie auch bei Tieren und Pflanzen registriert. So beruht u.a. das Waldsterben nicht zuletzt auf der erhöhten Elektro-Smog - Belastung.

Stellen Sie sich einmal vor: In Ihrem Büro oder Zuhause müssen Sie sich aus 20 verschiedenen Stereo-Anlagen und 20 verschiedenen TV-Geräten gleichzeitig berieseln lassen


Produkte zum Schutz vor Elektrosmog

Elektrosmog und seine Auswirkungen auf das Blutbild

 

 

 

Copyright © 1999-2000
by Petra Märchy - Wohnatelier Solothurn Lommiswil -  ++41(0)32 641 20 11